Hessen Logo
Navigation überspringen

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Vergabeplattform wird am 22.05.2018 zwischen 18:00 - 19:00 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten nicht erreichbar sein.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihr E-Vergabe-Betrieb

Sehr geehrte Damen und Herren,
aktuell kann es in wenigen Einzelfällen zu Problemen bei der Verwendung von Signaturkarten bei der Digitalen Angebotsabgabe im Bietercockpit kommen.
Wir bitten Sie im Fehlerfall, das Vorgehen zu beachten, das in der Anleitung zur Digitalen Angebotsabgabe auf der Seite "Anleitungen und Systemvoraussetzungen" beschrieben ist.
Dieser Hinweis gilt nicht für Ausschreibungen des LBIH.
Beim LBIH ist eine Angebotsabgabe mit Qualifizierter Signatur/Signaturkarte grundsätzlich nicht zulässig.
Ihr E-Vergabe-Team

Was bietet die Vergabeplattform Land Hessen?

Die Vergabeplattform Land Hessen bietet Ihnen den Zugang zu öffentlichen Aufträgen der Hessischen Landesverwaltung. Die elektronischen Vergabeunterlagen zu diesen Ausschreibungen finden Sie ausschließlich auf der Vergabeplattform Land Hessen.
Für das Sichten und Herunterladen der elektronischen Vergabeunterlagen ist keine Registrierung erforderlich.

Unter der Ausschreibungssuche haben Sie die Möglichkeit, die Bekanntmachungen von Ausschreibungen und Teilnahmewettbewerben der Hessischen Landesverwaltung einzusehen.

Als registrierter Benutzer können Sie auf elektronischem Weg zur Teilnahme an Beschränkten Ausschreibungen aufgefordert werden. Darüber hinaus werden auf der Vergabeplattform Bekanntmachungen zu Beabsichtigten Auftragsvergaben (EU-Vorinformationen und Ex-Ante-Bekanntmachungen zu Beschränkten Ausschreibungen) sowie zu Vergebenen Aufträgen der Hessischen Landesverwaltung veröffentlicht.

Wie kann ich mein Angebot abgeben?

Zu ausgewählten Ausschreibungen auf dieser Vergabeplattform Land Hessen ist es möglich Digitale Angebote abzugeben. Welche Ausschreibungen diese Möglichkeit bieten, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Bekanntmachung.

Die Abgabe eines Digitalen Angebots setzt zwingend eine Registrierung auf dieser Vergabeplattform voraus und kann ausschließlich mit Verwendung des Bietercockpits durchgeführt werden.
Das Bietercockpit sollte zudem genutzt werden Bieterfragen elektronisch zu übermitteln. Bitte informieren Sie sich auf der Seite Anleitungen und Systemvoraussetzungen über die Digitale Angebotsabgabe sowie den Funktionsumfang und die Bedienung des Bietercockpits.

Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) als Zentrale Vergabestelle im Sinne des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, ist bei europaweiten Ausschreibungen seit 18. April 2017 zur elektronischen Kommunikation verpflichtet. Eine Angebotsabgabe per E-Mail entspricht diesen Anforderungen nicht!
Weitere konkrete Einzelheiten zu den Verfahren entnehmen Sie bitte der Bekanntmachung/ den Vergabeunterlagen.
Nur diese Angaben sind rechtlich verbindlich.

Was bietet die Hessische Ausschreibungsdatenbank HAD?

Bitte beachten Sie, dass alle hessischen Bekanntmachungen nach den Vergabe- und Vertragsordnungen für Leistungen und nach EU-Vergaberecht, auch die der Vergabeplattform Land Hessen, verpflichtend in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) veröffentlicht werden.

Wir empfehlen Ihnen, die Ausschreibungssuche bei der HAD online unter https://www.had.de/ über ein dort eingerichtetes qualifiziertes Suchprofil durchzuführen. Von einer auf der HAD gefundenen Ausschreibung gelangen Sie über einen Link direkt auf die entsprechende Ausschreibung hier auf der Vergabeplattform Land Hessen.

Welche Hinweise zur Registrierung sind zu beachten?

Bitte beachten Sie, dass jede Firma nur einmal registriert sein soll. Zu jeder Firma können beliebig viele Mitarbeiter als Ansprechpartner mit eigenen Benutzernamen und Nachrichtenkonto registriert werden.
Wenn Sie sich mit Ihrer Firma auf der Vergabeplattform registrieren, werden Sie automatisch über Änderungen an Vergabeunterlagen oder Nachrichten der Vergabestellen informiert, sobald Sie sich an einer Ausschreibung beteiligen.
Bei der Registrierung auf der Vergabeplattform werden die Daten Ihrer Firma und die zugehöriger Ansprechpartner erfasst. Weitere Informationen zu den erfassten Daten und ihrer Verarbeitung finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Weitere Hinweise zur Registrierung und Ihren Möglichkeiten als registrierter Benutzer finden Sie auf der Seite Registrierung .

Sollten Sie Fragen zur Registrierung haben, erreichen Sie unseren IT-Service Desk von Mo-Fr von 7-19 Uhr telefonisch unter +49 (611) 340 1274 oder per E-Mail: it-service-desk@hzd.hessen.de.